HintergrundinformationenHauptstadt: Ankara
Amtssprache:

783.562 km2
70.586.256
90 pro km2
1,3 %
0,3 %
45,2 %
Arbeitslosenquote (2008):
11,7 %
Religionen (2005): Muslime (99,8 %), orthodoxe Christen, Katholiken, Protestanten und andere Nicht-Muslime
(zusammen 0,2 %)

Historische Entwicklungen von Ein- und Auswanderung

1923 bis 1960er Jahre:


1

21950-1970:
Arbeitsmigration nach Westeuropa


1960er bis 1990er Jahre:

345Seit 1979:
Der Wandel zu einem Transit- und Zielland

67

Zuwanderungs- und Integrationspolitik

Turkish Passport Law8Turkish Law on ForeignersLaw on the Residence and Travel Activities of ForeignersLaw on Work Permits for ForeignersLaw on Activities and Professions in Turkey Reserved for Turkish Citizens9

Staatsbürgerschaft

ex legeius soli10 11121314

Flucht und Asyl

15

16acquis communautaire

Ausländische Bevölkerung



17

Irreguläre Migration



18

Aktuelle Entwicklungen und zukünftige Herausforderungen

19 20

2122

Endnoten

  1. Siehe Marcus (1985) und Zolberg (1983).
  2. Siehe Kirişci (1996, 2000).
  3. Bahadır (1979).
  4. Kaiser (2007).
  5. Ibid.
  6. http://www.mfa.gov.tr
  7. Siehe Kadirbeyoğlu (2007, 2007b).
  8. Siehe Kadirbeyoğlu (2007, 2007b).
  9. Siehe Kaya (2005).
  10. Siehe Abadan-Unat (2002).
  11. Siehe Kirişci (2001).
  12. Siehe Kirişci (1996).
  13. Diese Zahl wurde von Abadan-Unat (2002: 48) zitiert.
  14. 20 Siehe Erzan und Kirişci (2006); siehe auch Kaya und Kentel (2005).
  15. Siehe Erzan, et. al. (2006).
  16. Siehe Behar (2006).


Die Autoren:
ist Leiter des Migration
Research Program (MiReKoc) am Institut für internationale

E-Mail: aicduygu@ku.edu.tr

Dr. Deniz Sert ist Post-Doctoral Fellow im Migration

Istanbul.
E-Mail: dsert@ku.edu.tr

Literatur

    • Marcus, M. R. (1985): The unwanted: European refugees in the twentieth century. Oxford: Oxford University Press.
    • Yükseker, H. D. (2003): Laleli-Moskova Mekiği: Kayıtdışı Ticaret ve Cinsiyet İlişkileri [The Laleli-Moscow Shuttle: Informal Trade and Gender Relations]. Istanbul: İletişim Yayınları.

Internetquellen

 

Forschungsstellen und NROs

Migration Research Group
Netzwerk Migration in Europa e.V.